0 Bilder in der Auswahl

Bis zu 155.000 Besucher nehmen jährlich an einer Führung durch den Denkmalpfad ZOLLVEREIN®  teil, den im Originalzustand erhaltenen Übertageanlagen der Zeche und Kokerei Zollverein.

Der Bergebunker [A19] diente zu Betriebszeiten der Zeche als Zwischenlager für das zusammen mit der Kohle gehobene Gestein. Dieses Gestein, auch Berge genannt, wurde in Waggons unter dem Bergebunker entleert und anschließend abtransportiert.

Areal A [Schacht XII], Bergebunker [A19] Zur Anfrage hinzufügen
Führung des Denkmalpfads ZOLLVEREIN® auf der Zeche ★ 0.00

Führung des Denkmalpfads ZOLLVEREIN® auf der Zeche

Bis zu 155.000 Besucher nehmen jährlich an einer Führung durch den Denkmalpfad ZOLLVEREIN® teil, den im Originalzustand erhaltenen Übertageanlagen der Zeche und Kokerei Zollverein.

Der Bergebunker [A19] diente zu Betriebszeiten der Zeche als Zwischenlager für das zusammen mit der Kohle gehobene Gestein. Dieses Gestein, auch Berge genannt, wurde in Waggons unter dem Bergebunker entleert und anschließend abtransportiert.

Areal A [Schacht XII], Bergebunker [A19]

Nutzungsbedingungen:
Bildnachweis: © Jochen Tack / Stiftung Zollverein // Property Release vorhanden / Model Releases sind vorhanden

Bild-Nr.: 2863
Fotograf: Jochen Tack

Kategorien : Schlagwörter :
Zur Anfrage hinzufügen

Allgemeines

Aufnahmedatum
20.08.2016 12:48:47
Hinzugefügt am
12.06.2017 16:51:17
Dateiname
20160820-zollverein-F-DMP-FN-Jochen-Tack_261.jpg
Dateigröße
6,93 MB
Typ
image/jpeg
Höhe
5760
Breite
3840
Farbraum
1
Seitenverhältnis
vertical

Technische Daten

Kamerahersteller
Canon
Modell
Canon EOS 5D Mark III
Orientierung
1
Linse
EF24-105mm f/4L IS USM
ISO
800
Blitz
16
Blende
5.60
Belichtungsdauer
1/100
Brennweite
24.00

Ortsbezogene Daten

GPS
Höhe
Richtung